AGNN - Notfallmedizin in Norddeutschland on Facebook

20. Juni 2024

Facebook feed AGNN - Notfallmedizin in Norddeutschland on Facebook
  • Kardiovaskuläres Risiko: Fanrisiko Herzinfarkt
    Das Deutsche Ärzteblatt berichtet aus gegebenem Anlass über das kardiovaskuläre Risiko für Fans im Rahmen der Fußballeuropameisterschaft.


    Fußballspielen lediglich zuzuschauen birgt eigene Risiken für das Herz-Kreislauf-System. Wer gefährdet ist, sollte präventiv handeln, lautet das Expertenvotum. Verbote seien hingegen nicht die Lösung. Bei der anstehenden Fußballeuropameisterschaft...

    (Feed generated with FetchRSS)
  • Notfallversorgung: Die digitale Rettungskette
    Die Sektion Notfalldokumentation der DIVI erläutert in einem Beitrag im Deutschen Ärzteblatt die digitale Rettungskette und zeigt Herausforderungen bei der Implementierung auf.


    Die Fragmentierung der Kommunikationsstrukturen in der Notfallversorgung bindet unnötig Ressourcen, etwa durch Mehrfachdokumentation, und dies in einem Umfeld mit ohnehin hoher Arbeitsbelastung. Eine standardisierte, digitale Dokumentation könnte...

    (Feed generated with FetchRSS)
  • Notfallreform: Vertragsärzte sollen Angebot ausweiten
    Das Deutsche Ärzteblatt berichtet über den Referentenentwurf aus dem BMG, mit dem unter anderem die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) verpflichtet werden sollen, durchgängig eine telemedizinische sowie eine aufsuchende Versorgung bereitzustellen und ihren Sicherstellungsauftrag wahrzunehmen.


    Die jüngst vorgelegten Pläne des Bundesgesundheitsministeriums für ein Gesetz zur Reform der Notfallversorgung erfahren von ärztlicher Seite viel Kritik. Kernelemente seien schlicht personell nicht leistbar und drohten die reguläre ambulante...

    (Feed generated with FetchRSS)
  • Infografik Tonsillektomie-Nachblutung
    Die Nerdfallmediziner präsentieren eine neue Infografik zur Nachblutung nach Tonsillektomie.


    Tonsillektomie-Nachblutung Tonsillektomien – insbesondere bei Kindern – sind häufige Eingriffe. Eine gefürchtete Komplikation ist die Nachblutung. Moritz hat für euch eine Infografik mi…

    (Feed generated with FetchRSS)
  • Photos from AGNN - Notfallmedizin in Norddeutschland's post
    Heute ist der 10. Hamburger Kurs Invasive Notfalltechniken im Institut für Rechtsmedizin des UKE zu Ende gegangen. 30 Teilnehmende haben Notfallkoniotomie, Thoraxdrainage und intraossäre Punktion praktisch an Modellen sowie Körperspendern erlernt. Ein rundum gelungener Kurs.









    (Feed generated with FetchRSS)